Das Zeitbuch

Maibaum, Frank

Die Entwicklung der Zeitmessung durch die Jahrtausende und die Geschichte unseres Kalenders, dazu meditative Texte des Autors über die Empfindungen von Menschen im Ringen um die Zeit. Die Leser gelangen so über die Historie zum eigenen Ich.

Das Zeitbuch

Auf Lager

€ 4.00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ODER

Das Zeitbuch

Maibaum, Frank

Die Entwicklung der Zeitmessung durch die Jahrtausende und die Geschichte unseres Kalenders, dazu meditative Texte des Autors über die Empfindungen von Menschen im Ringen um die Zeit. Die Leser gelangen so über die Historie zum eigenen Ich.

Details

"Das Zeitbuch" ist für alle, die dem neuen Jahrtausend mit gemischten Gefühlen entgegensehen. Denn kaum eine Frage beschäftigt uns heute so sehr wie die, ob es nur eine neue Zahl bringt - oder vielleicht auch eine neue Zeit. Doch was ist überhaupt "die" Zeit? Nichts ist so objektiv messbar und subjektiv fühlbar zugleich wie sie. Sie zieht Verstand und Gefühl gleichermaßen in ihren Bann. Im Zeitbuch geht es um beide Seiten: Einerseits wird die Entwicklung der Zeitmessung durch die Jahrtausende und die Geschichte unseres Kalenders thematisiert. Andererseits bezeugen meditative Texte des Autors die Empfindungen von Menschen im Ringen um die Zeit. Die Leser gelangen so über die Historie zum eigenen Ich. Das Buch hilft ihnen, eine Antwort zu finden: auf ihre Frage nach sich selbst.

"Ein Büchlein, das in kurzweiliger Weise aufzeigt, erzählt, meditiert und zum "Nach-Denken" anregt." (botschaft aktuell)

Zusatzinformation

Verlag J.F. Steinkopf Verlag
ISBN 978-3-7984-0749-5
Erscheinungsjahr 1999
Seiten 120
Einband kartoniert