Entstehung der Nordkirche

Dittmers, Sebastian

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Entstehung der Nordkirche

Auf Lager

€ 14.95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ODER

Entstehung der Nordkirche

Dittmers, Sebastian

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Details

"Diese neue Landeskirche ist nicht vom Himmel gefallen! Die vorliegende Arbeit von Sebastian Dittmers zeigt auf, mit welchen Schritten und mit welchen Akteuren sich der Fusionsprozess der drei beteiligten Landeskirchen vollzogen hat.“ (Gerhard Ulrich, erster Landesbischof der Nordkirche)

Wo finden sich die alten mecklenburgischen Propsteien in der Nordkirche wieder?

Warum ist Pommern der einzige Kirchenkreis, dessen Grenzen nur mit seiner Zustimmung verändert werden können?

Wie haben die Erfahrungen aus der Fusion Nordelbiens 1977 die Bildung der Nordkirche beeinflusst?

Als erste lutherische Kirche nennt die Nordkirche die Barmer Theologische Erklärung an prominenter Stelle der Präambel ihrer Verfassung. Ist die Erklärung damit den lutherischen Bekenntnisschriften gleichgesetzt?

Die stark abnehmenden Kirchenmitgliederzahlen waren ein entscheidender Faktor für die Bildung der Nordkirche. Der Autor erläutert anhand der neuesten religionssoziologischen Daten, wie es zu diesen Mitgliederverlusten gekommen ist und welchen Einfluss Kirchen auf diese Entwicklung haben.

Wer verstehen möchte, was die Nordkirche ausmacht und wie sie ihre Gestalt gefunden hat, wird in diesem Buch Antworten finden und sehen, dass die Nordkirche tatsächlich nicht vom Himmel gefallen ist.

Zusatzinformation

Verlag Lutherische Verlagsgesellschaft
ISBN 978-3-87503-181-2
Erscheinungsjahr 2015
Seiten 232
Einband kartoniert