Was Dichter glauben – Gespräche über Gott und Literatur
  • 4505-3
  • Was Dichter glauben – Gespräche über Gott und Literatur

    Lätzel, Martin
    Bekannte SchriftstellerInnen beantworten die "Gretchenfrage". Denn in der Literatur geht es auch – und oft gerade – um Gott. Überraschende Statements mit unkonventionellen Einsichten.
    € 14,95 *

    * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

    "Wie hast du’s mit der Religion?" In diesem Buch beantworten zahlreiche namhafte... mehr
    Produktinformationen "Was Dichter glauben – Gespräche über Gott und Literatur"

    "Wie hast du’s mit der Religion?" In diesem Buch beantworten zahlreiche namhafte SchriftstellerInnen diese Frage. Die interviewten AutorInnen nähern sich dem Thema höchst unterschiedlich. Ihre Antworten bezeugen tiefgründige Einsichten in die Sinn-Fragen des Lebens. So zeigt das Buch die "Glaubenssache" der Literatur auf ihrer Suche danach, was das Leben übersteigt oder auf sich selbst zurückwirft.

    "In dem Buch begegnen sehr unterschiedliche Antworten auf die Frage nach dem, was das menschliche Leben übersteigt oder auf sich selbst zurückwirft. Die Befragten zeigen Offenheit für Religiöses, verwahren sich aber gegen Vereinnahmung ... Lebendig wird das Buch auch durch Skeptiker wie Günter Kunert, durch Fundamentalkritiker wie Frido Mann oder Agnostiker wie Ingo Schulze. Weitere klingende Namen sind unter anderen Ulla Hahn, Peter Härtling, Rafik Schami, Feridun Zaimoglu oder Juli Zeh. Lätzel fragt lebensnah und abwechslungsreich; die Antworten verraten viel über die jeweilige Persönlichkeit ... Das Werk schließt eine Lücke im Dialog zwischen Theologie und Literatur." (Christ in der Gegenwart)

    Dr. Martin Lätzel, geb. 1970 in Essen, ist Theologe und Publizist. Er beschäftigt sich u.a. mit Grenzbereichen zwischen Theologie und Kultur bzw. gesellschaftlichen Phänomenen sowie mit zukunftsfähigen Strukturen in Staat und Kirche. Seit 2008 ist er Verbandsdirektor des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins und Lehrbeauftragter an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel.

    INTERVIEWS MIT:

    Zsusza Bánk

    John von Düffel

    Willy Fährmann

    Wilhelm Genazino

    Erwin Grosche

    Ulla Hahn

    Peter Härtling

    Edgar Hilsenrath

    Günter Kunert

    Frido Mann

    Eva Menasse

    Jutta Richter

    Rafik Schami

    Ingo Schulze

    Burkhard Spinnen

    Hans-Ulrich Treichel

    Feridun Zaimoglu

    Juli Zeh

    Weiterführende Links zu "Was Dichter glauben – Gespräche über Gott und Literatur"
    Verlag: Friedrich Wittig Verlag
    Autoren: Lätzel, Martin
    Erscheinungsjahr: 2011
    ISBN: 978-3-8048-4505-3
    Seiten: 144
    Einband: Pappband
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Was Dichter glauben – Gespräche über Gott und Literatur"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.